• Willkommen
  • Versandkostenfrei ab 99,- € Bestellwert
Artikelnummer: AernoviR-Premium

AernoviR Premium Luftreiniger durch Plasma-Luftentkeimung

AernoviR Premium - mit Kaltplasma gegen Keime u. a. Coronaviren

zur effektiven Entkeimung der Luft in Räumen und damit deutliche Minderung der Gefahr der Ansteckung durch Viren, die durch Aerosole übertragen werden

Das einzige in Deutschland hergestellte Gerät zur Hochintensiv-Plasma-Entkeimung

Klasse 1 Medizinprodukt nach 93/42 EWG

Reinigungsvermögen: 500 Kubikmeter/Stunde

Größe: ca. H 78,9 cm x T 30,4 cm x B 27,8 cm

Edelstahlkorpus in schwarz, weiß oder silber

Inclusive Fernbedienung

Kategorie: Luftreiniger
5.380,99 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

UVP des Herstellers: 6.499,99 €
(Sie sparen 17.22%, also 1.119,00 €)
Lieferzeit: 8 - 10 Werktage

Hochintensiv-Plasma-Luftentkeimung

Trotz vieler Vorsichtsmaßnahmen schweben Viren, Keime und Bakterien in geschlossenen Räumen. Ob durch Husten oder Übertragung durch Hautkontakt, die Raumluft trägt über Stunden nachweisbare Krankheitserreger mit sich.

Sichere und zuverlässige Hochintensiv-Plasma-Luftentkeimung bei getesteter Wirksamkeit - Schutz vor Keimen, Viren und Krankheitserregern - Reduktion von Luft- und Flächenbelastungen - Geringer Platzbedarf und Mobilität - Niedrige Betriebskosten ohne Verbrauchsartikel - Flexibler Betrieb - Wichtiger Baustein für Ihren Hygiene- und Präventionsplan

Die hier verwendete HPL-Technologie ist nicht zu verwechseln mit Technologien, die in „Haushaltsgeräten“ eingesetzt werden und oftmals unter dem Begriff Plasma-Luftreinigung angeboten werden. Für die klinische Reinigung sind Quantität und Qualität des Plasmafeldes und die exakte Abstimmung der aerodynamischen Flüsse entscheidend: Nur so ist die notwendige Kontaktzeit der Luft mit dem Plasma-Feld und damit die hohe Qualität des Reinigungsprozesses zu gewährleisten.

Mit der Kombination von Plasma-Technologie, die im Übrigen erst kürzlich vom Max-Planck-Institut als höchstwirksam in der Eliminierung von Viren in der Luft dokumentiert wurde, HEPA-Filtern und Aktivkohle-Filtern, kombiniert der AernoviR als State-of-the-Art Produkt das Beste aus verschiedenen Welten.

Was ist Plasma?

Plasma entsteht, indem man einem Gas so viel Energie zuführt, dass eine kritische Anzahl von Elektronen die Atomhüllen verlässt. Das Ergebnis sind positiv geladene Ionen, umgeben von freien Elektronen. ... Der Grund: Sterne bestehen überwiegend aus Plasma – und damit fast die gesamte Materie im Universum.

Mit Kaltplasma gegen Coronaviren

Desinfektionsmittel sind zurzeit Mangelware, und sterile Umgebungen sind vor allem im Pflege- oder Krankenhausbereich oberstes Gebot, wenn Erkrankte mit schwachem Immunsystem in Behandlung sind. An der HAWK wird im Projekt „Plasma for Life“ kaltes Plasma erforscht.

Hochintensiv Plasma Luftentkeimung (HPL)

Entscheidend für die Reinigungspotenz einer Plasma-Luftentkeimung ist die Menge des erzeugten Plasmas sowie die exakte Dosierung der angezogenen Luftmenge für den zur Verfügung stehenden Plasma-Output sowie die Fließgeschwindigkeit mit der die Luft durch das Plasmafeld strömt.

Einsatzbereiche für professionelle Plasma-Luftreiniger

Empfang und Wartebereich

Gerade in Arztpraxen mit vollen Wartezimmern ist die Ansteckungsgefahr erhöht. Deshalb ist es wichtig, die Raum- und Atemluft möglichst frei von Viren, Keimen und Bakterien zu halten. Dies dient dem Schutz der zumeist älteren Patienten, die aufgrund ihres geschwächten Immunsystems eine Risikogruppe darstellen und genauso dem Schutz der eigenen Mitarbeiter.

Patientenzimmer

Dort, wo Patienten, Krankenhauspersonal sowie besuchende Angehörige und Freunde zusammenkommen, ist das Risiko der Übertragung von Krankheitserregern durch Aerosole in der Luft sehr groß. Der AernoviR Luftreiniger trägt zur deutlichen Reduzierung des Ansteckungs- und Verbreitungsrisikos bei.

Senioren- und Pflegeheime

Hier leben zumeist ältere Menschen, die anfällig sind für Krankheiten. Lungenentzündung und Infektionen der unteren Atemwege sind nach wie vor die Haupttodesursache in Pflegeheimen – die Übertragung über die Luft ist dabei für 20 Prozent der Infektionen verantwortlich. Ausbrüche in Seniorenheimen sind nicht nur gefährlich für die Bewohner, sondern auch für das Personal und für Besucher. Die AernoviR Luftreinigung sorgt für ein deutlich reduziertes Ansteckungs- und Verbreitungsrisiko.

Fitnessstudios und Therapieräume

Überall dort, wo viele Menschen gleichzeitig trainieren, ist die Gefahr einer Ansteckung mit Krankheitserregern über die Raumluft, aber auch über Trainingsgeräte und Oberflächen groß. Durch intensives Ein- und Ausatmen verteilen sich Viren, Keime und Bakterien auf der gesamten Trainingsfläche. Wissenschaftliche Studien belegen, dass beispielsweise das Coronavirus Sars-CoV-2 über mehrere Stunden als Schwebteilchen in der Luft überlebt.

Kantinen & Restaurants

Neben der Reinigung der Luft von Krankheitserregern werden auch Fettabluft, Gerüche, Dunst und Qualm aus der Luft gefiltert und hygienisch, fett-, keim- und geruchsfrei entsorgt. Personal und Gäste fühlen sich wohler und kommen gerne wieder.

Großraumbüros

Bereiche mit hohem Mitarbeiteraufkommen bergen die Gefahr, dass sich Krankheitserreger über die Raumluft in Form von Aerosolen verbreiten. Selbst Luftaustausch durch regelmäßiges Öffnen der Fenster trägt nur begrenzt zur Luftreinigung bei. Zusätzlich ist gerade die Luft in Büros durch weitere Schwebstoffe, wie vor allem Tonerstäube, belastet. Diese ultrafeinen Teilchen sind schädlich für Augen, Haut und Atemwege.

Hotels & Tagungsstätten

Als „Drehkreuz“ vieler Reisender aus der ganzen Welt steht das Hygienemanagement von Hotels & Tagungsstätten spätestens seit „Corona“ vor besonders großen Herausforderungen. Hochwirksame Luftreinigung, zum Beispiel in Frühstücks- und Tagungsräumen oder etwa im SPA-Bereich, senkt nicht nur das Ansteckungsrisiko durch

in der Luft schwebende Aerosole, sondern trägt auch zum Wohlbefinden von Gästen und Mitarbeitern bei.

Produktionsstätten

Im Fertigungsbereich vieler Industriebetriebe stehen die Mitarbeiter in engem Kontakt. Neben einer Gefährdung der Gesundheit durch zum Beispiel Coronaviren, können Stopps oder Unterbrechungen in der Produktion ganze Lieferketten lahmlegen und Unternehmen in Schieflage bringen bis hin zu einer Firmenpleite.

Kitas & Schulen

Betreuung und Unterricht bedingen persönliche Nähe. Dabei sind krank machende Viren und Bakterien eine unsichtbare mögliche Gefahr in jedem Kita- oder Schulgebäude. Die durch Atmen und Sprechen ausgestoßenen Krankheitserreger schweben mitunter mehrere Stunden in der Raumluft und stellen ein Gesundheitsrisiko für Kinder sowie Lehr- und Betreuungspersonal dar.

Bars, Clubs & Diskotheken

Clubs und Diskotheken haben die Folgen des Coronavirus mit am schwersten getroffen. Wo Gäste und Personal in engem Kontakt stehen, oder beim Singen und Tanzen mit der Atemluft womöglich Krankheitserreger in die Raumluft abgeben, ist eine maximale Luftreinigung von Nöten.

Supermärkte, Baumärkte, Ladenlokale, Apotheken

Ein nach wie vor präsentes Infektionsrisiko stellt den Einzelhandel vor große Herausforderungen hinsichtlich Desinfektions- und Schutzmaßnahmen. Neben Schutzmasken und dem Einhalten des Sicherheitsabstands stellt die professionelle Luftreinigung einen zentralen Aspekt der Lufthygiene zum Schutz von Angestellten und Kunden dar.

Reisebusse, Züge und Flugzeuge

Wo Reisende womöglich über Stunden Platz an Platz nebeneinandersitzen, bieten Maßnahmen wie eine allgemeine Maskenpflicht nur begrenzten Schutz vor Krankheitserregern. Die Reinigung der Luft von Viren, Bakterien und Keimen mit professioneller Luftreinigung bedeutet einen zusätzlichen Schutz für Reisende und Personal.

 

 

Eigenschaften
Einsatzbereich: Alltag
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Nach oben
4.9 / 5.00 of 10 meinreha.de customer reviews | Trusted Shops