• Willkommen
  • Versandkostenfrei ab 99,- € Bestellwert
Artikelnummer: PRO-352410

Promed EMT-4 Kombigerät (TENS/EMS) verordnungsfähig

Promed EMT-4 Kombigerät (TENS/EMS) verordnungsfähig

Das Promed EMT-4  Gerät ist prädestiniert zur Behandlung von Gelenk- und Muskelschmerzen (Myalgien, Ischialgien), Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen, Phantomschmerzen, bei Durchblutungsstörungen.

Als TENS-Gerät: HMV: 0937011999
Als EMS-Gerät HMV: 0937021999 

69,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

UVP des Herstellers: 79,95 €
(Sie sparen 12.51%, also 10,00 €)
Lieferzeit: 6 - 8 Werktage

Promed EMT-4 Kombigerät TENS & EMS für elektronische Nerven- und Muskelsimulation

  • 11 voreingestellte Programme (5 TENS und 6 EMS, davon 2 Programme zur Behandlung von Inkontinenz)
  • 2 frei programmierbare Programme
  • Intensitäts- und Einschaltschutz
  • Kombigerät für elektronische Nerven- und Muskelstimulation, Schmerztherapie und Wellness
  • Uhrenfunktion im Standby-Modus
  • EMT-4 ist verordnungsfähig (Kassenrückerstattung)

Anwendung

  • Bei Gelenk- und Muskelschmerzen (Myalgien, Ischialgien)
  • Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen
  • Phantomschmerzen
  • Bei Durchblutungsstörungen
  • Zur Lymphdränage
  • Bei Inkontinenz
  • Menstruationsbeschwerden
  • Zur Muskelrehabilitation und -aufbau

Technische Daten Promed EMT-4 Kombigerät TENS & EMS

Größe: Höhe 12,2 cm, Breite 5,8 cm, Tiefe 1,8 cm 
Kanal: 2-Kanäle, CH 1 und CH 2
Intensität: 0 mA - 50 mA, bei 500 Ohm (jeder Kanal ist frei einstellbar, 50 Abstufungen)
Frequenzumfang: 1 Hz - 200 Hz
Umfang der Impulsbreite: 3 µsec. - 400 µsec.
Behandlungszeit der festen Programme: P-01 bis P-11 20 min. - 2 Std.
Behandlungszeit der frei programmierbaren Programme: 1 min. - 24 Std.
Stromart: Biphasischer Rechteck-Strom
Stromversorgung: 6,0 V, 4 x AAA-Batterien oder 4 x Akku 1.2 V Typ AAA
Gewicht: 130 g (einschließlich Batterien)

Lieferumfang Promed EMT-4 Kombigerät TENS & EMS

Gerät EMT - 4
4 Elektroden (40 x 40 mm)
2 Elektrodenkabel
Praktischer Aufbewahrungskoffer
4 Batterien
Gürteltasche
Geräteständer
Gebrauchsanweisung

Inhalt 1 Stück

Das Promed EMT-4 ist ein Kombi TENS- EMS- und Wellness Gerät zur kombinierten oder getrennten Schmerz- und Muskeltherapie. Mit den TENS-Geräten von Promed ist es möglich, die von der Natur selbst konstruierten Kotrollmechanismen elektrisch zu aktivieren und so eine Schmerzlinderung ohne Nebenwirkungen zu erreichen. Zusätzlich ist der Stimulierungsstrom in der Lage, körpereigene Endorphine freizusetzen, die wie Schmerzmittel im Körper wirken.

TENS - TRANSKUTANE ELEKTRISCHE NERVEN-STIMULATION

TENS ist eine nicht-invasive und arzneimittelfreie Methode zur Behandlung von Schmerzen. Das TENS-Gerät sendet angenehme, elektrische Impulse durch die Haut, die den Nerven (oder die Nerven) im Behandlungsbereich stimulieren. In den meisten Fällen wird diese Stimulation Ihre Schmerzempfindung stark reduzieren oder eliminieren, da die ursprüngliche Schmerzbotschaft an das Gehirn überdeckt wird.

EMS - ELEKTRONISCHE MUSKEL-STIMULATION

Über Elektroden, am Körper angelegt, werden Muskelkontraktionen ausgelöst. Durch das Zusammenziehen und Entspannen der Muskeln in Folge wird die Muskulatur gekräftigt und zugleich schneller in einem Gesamtbewegungsablauf integriert. Sowohl die Muskelaktivität als auch die arterielle Durchblutung werden somit unterstützt und gefördert.

Promed EMT-4 eignet sich hervorragend zur Vorbeugung oder Verzögerung der Inaktivitätsathropien verletzter Körperteile, z. B. während oder nach längerer Ruhigstellung eines Körperteils durch Gipsverband, Schienen oder Streckverband. Ein weiteres Einsatzgebiet des Promed EMT-4 ist die Anwendung zur Behandlung unterschiedlichster Mobilitätsstörungen, beispielsweise an Hüft-, Sprung- und Ellenbogengelenken. Die Koordination gestörter Bewegungsabläufe kann durch Anwendung des Stimulators an den entsprechenden Körperpartien verbessert werden. Es wird sowohl auf das Nerven- als auch auf das Muskelgewebe eingewirkt. Durch die Muskellockerung kann eine Schmerzlinderung oder ggfs. Schmerzbeseitigung stattfinden.

Sowohl mit den TENS- als auch mit der EMS-Methode kann eine Aktivierung der Muskulatur und damit ein Muskelaufbau erzielt werden.

Eigenschaften
Indikation: Muskelverletzung Inkontinenz
Einsatzbereich: Schmerzlinderung Rehabilitation
Artikelgewicht: 0,80 Kg
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Andere Leute markierten dieses Produkt mit diesen Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Nach oben