• Willkommen
  • Versandkostenfrei ab 99,- € Bestellwert
Artikelnummer: BUR-Westfalia IV

Burmeier WESTFALIA IV Pflegebett

Das WESTFALIA IV Pflegebett von Burmeier präsentiert sich wohnlich und funktionell und ist hervorragend für die Pflege zu Hause geeignet.

  • Das wohnliche Bett
  • Liegefläche 90 x 200 cm
  • selektiv sperrbarer Handschalter
Kategorie: Marken
ab 2.050,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (Spedition)

UVP des Herstellers: 2.285,00 €
(Sie sparen 10.28%, also 235,00 €)
Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.
Lattenrost
Lieferung

Burmeier WESTFALIA IV Pflegebett

Die Betten der Westfalia-Serie kombinieren hohen Komfort, ausgereifte Sicherheit und ein besonders wohnliches Aussehen. Die Höhenverstellung aller Modelle erfolgt mithilfe eines stabilen, optisch schlanken und eleganten Scherengestells. Die Holme der serienmäßigen durchgehenden Seitensicherung ruhen im abgesenkten Zustand direkt aufeinander, sodass die Betten von der Seite mit ihrer lückenlosen Holzoptik sehr harmonisch wirken. Die Kopf- und Fußteile lassen sich mit verschiedenen Formvarianten individuell gestalten. Dabei können Griffleisten für zusätzlichen Halt sorgen. Der Handschalter ist mit klar verständlichen Piktogrammen einfach und übersichtlich gestaltet. Die maximale Arbeitshöhe von 80 cm (ohne Matratze) bietet Angehörigen und Pflegekräften die Möglichkeit, rückenschonend zu arbeiten und mit dem Bewohner auf Augenhöhe zu kommunizieren (Bild 3). Bei Bedarf schützen die durchgehenden Seitensicherungen den pflegebedürftigen Menschen zuverlässig. Ihre Höhe ist so bemessen, dass sie den Einsatz von Antidekubitussystemen problemlos ermöglichen. Das Pflegebett Westfalia IV vereint all diese Stärken zu einem sehr günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit seinem Höhenverstellbereich von 35 bis 80 cm befindet es sich in der tiefsten Position niedrig über dem Boden und trägt auch ohne den Einsatz der Seitensicherung zur Sturzprophylaxe bei (Bild 1). Mithilfe des ergonomisch geformten, selektiv sperrbaren Handschalters lässt sich das Bett stufenlos auf eine bequeme Ein- und Ausstiegsposition bringen (Bild 2). Die optionale Aufstehhilfe macht das Verlassen des Bettes noch einfacher und fördert die MobiliWie alle Modelle der Serie profitiert auch das Westfalia IV von einem 24-Volt-Antriebssystem mit niedrigem Stromverbrauch und hoher Sicherheit für den Bewohner. Ableitstrommessungen sind während der zu erwartenden Nutzungsdauer des Bettes und darüber hinaus nicht erforderlich. Das Westfalia IV lässt sich vor Ort von nur einer Person aufbauen.

Eigenschaften Burmeier WESTFALIA IV Pflegebett

  • Liegefläche 90 x 200 cm
  • Bett- Außenmaße 100 x 212
  • Rücken-, Oberschenkellehne und Liegehöhe elektromotorisch verstellbar
  • Holzumbau in Buche natur inkl. integrierter Seitengitter
  • Liegefläche 36 cm - 80 cm
  • Unterfahrbarkeit 16cm
  • sichere Arbeitslast 185 kg
  • maximales Patientengewicht 145
  • Gesamtgewicht 136 kg
  • Handschalter mit selektiver Sperrfunktion
  • Liegefläche mit Federholzleisten oder Metall wählbar
  • Pflegebett in Komponenten einfach zerlegbar
  • manuelle Notabsenkung der Rückenlehne
  • 24-Volt-Antriebssystem mit externem Trafo
Eigenschaften
Farbe: Holzton Buche
Liegefläche: 90 x 200 cm
Artikelgewicht: 105,00 Kg
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Nach oben
5 / 5.00 of 4 meinreha.de customer reviews | Trusted Shops