Armbandagen

Armbandagen unterstützen den Heilprozess von Armverletzungen, die wegen der starken Belastung der Armen so häufig vorkommen. Wie alle stark beanspruchten Gelenke sind auch das Ellenbogengelenk, der Schulter oder der Unterarm besonders empfindlich. Im MeinReha.de Online Shop führen wir ein großes Angebot verschiedener Armbandagen und ?Orthesen namhafter Hersteller für die schnellere Genesung Ihrer Armbeschwerden. Wir führen Stabilorthesen zur Behandlung des Tennisellenbogens, Aktivbandagen zur Kompression des Ellenbogens, Gelenkwärmer, Strengthtape für Handgelenk und Ellenbogen und verschiedene andere Armbandagen. Einige dieser Armbandagen dienen der Prophylaxe, andere werden nach Unfällen und Operationen zur Ruhigstellung des Arms eingesetzt. Sehen Sie sich unser großes Angebot verschiedener Armbandagen und -Orthesen an. Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl.
Informieren Sie sich in unserem Forum!

Seite 1 von 1
5 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 5

Epikondylitis

Epicondylitis-Orthese zur Entlastung der Muskelstränge (nach Dr. med. Werner Zirngibl)

Epikondylitis  - dieses Schmerzsysdrom ist eine klassische Überlastungserscheinung in Folge einer Überbeanspruchung der Unterarmmuskulatur durch einseitige, sich ständig wiederholende Bewegungen, falsche Haltungen oder Techniken i Alltag sowie einer falschen Schlafstellung in Seitenlage. Der Orthopäde unterscheidet zwischen „Tennisarm“ (epicondylitis humeri radialis) und dem „Golferellenbogen“ (epicondylitis humeri ulnaris). Der entsprechende Gelenksknorren ist druck- und berührungsempfindlich. Jeder mechanische Zug entgegen der streckenden oder beugenden Muskulatur ist schmerzhaft.

Indikation: Überbelastungsbedingte Ansatz- und Insertionstendopathie an Epicondylus radialis und ulnaris

Ellenbogenbandagen

Ellenbogenbandagen schützen den Ellenbogen und machen ihn dennoch beweglich

Der Sehnenansatz muss nun entlastet werden, damit die Reizung abklingen kann. Dabei helfen unsere Ellenbogenbandagen und -orthesen. Unsere Bandage für den Ellenbogen funktioniert nach bewährten Prinzip all‘ unserer Train-Aktivbandagen: Das spezielle Gestrick der Bandage übt bei Bewegung einen leichten Wechseldruck aus und massiert. Das regt die Durchblutung an, aktiviert die Selbstheilungskräfte und verbessert die Eigenwahrnehmung des Körpers. Anatomisch geformte Polster, welche auch Pelotten genannt werden, massieren zusätzlich spezielle Punkte und verstärken dadurch die schmerzlindernde Wirkung im Ellenbogen. Die Muskulatur wird aktiviert. Der Ellenbogen ist mit der Ellenbogenbandage geschützt und trotzdem beweglich. Auch präventiv können unsere Bandagen vor Überlastungen schützen. Es muss also nicht immer erst zu Ellenbogenschmerzen kommen. Im Alltag und beim Sport sind sie durch ihr besonders weiches Gestrick angenehm zu tragen.

Gegen Schmerzen und zur Vorbeugung

Ellenbogenbandagen gegen Schmerzen und zur Vorbeugung

Bei akuten und chronischen Schmerzen im Unter- oder Oberarm sowie zur Vorbeugung dienen Ellenbogenbandagen aus dehnbarem, eng anliegendem Stoff. Das Material wärmt die schmerzenden Stellen, regt die Durchblutung an und sorgt für eine stabilisierte Bewegung. Die Bandagen für Ellenbogen können Sie in unterschiedlichen Ausführungen zum Beispiel mit Kupferfäden und Magneten sowie in verschiedenen Größen in unserem Online-Shop bestellen.