Top Angebote

Invacare Platinum Mobile Sauerstoffkonzentrator mit 5 Einstellungen + 1 Akku und Piccolo 02-App

2.679,00 € *
UVP des Herstellers: 4.250,00 €
(Sie sparen 36.96 %, also 1.571,00 €)
sofort verfügbar

Sauerstoffkonzentrator

Tragbare Sauerstoffkonzentratoren


Tragbare Sauerstoffkonzentratoren sind die neueste Technologie für Anwender der Sauerstofftherapie, die eine kleine, leichte und kostengünstige tragbare Sauerstofflösung in einer kompakten und mobilen Einheit wünschen. Tragbare Sauerstoffeinheiten variieren in Gewicht, Größe, Sauerstoffdurchflusseinstellungen, Liter pro Minute und Lebensdauer der Batterie sowie verschiedenen Spezifikationen.

Seite 1 von 1
5 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 5

Fraugen zur außerklinischen Heimbeatmung

1. Sind Sauerstofftherapie und Beatmungstherapie dasselbe?

Nein, bei der Sauerstofftherapie (richtiger die Langzeit-Sauerstofftherapie) wird über eine Nasenkanüle hochprozentiger Sauerstoff der Atmung zugefügt.

Bei der nicht-invasive Beatmung hingegen wird normale Umgebungsluft über eine Maske in die Atemwege "gepumpt", durch einen Wechsel der Druckniveaus wird die Einatmung (hoher Druck) bzw. Ausatmung (geringer Druck) durch ein Gerät unterstützt. Die nicht-invasive Beatmung kann auch mit Sauerstoffgabe kombiniert werden.

2. Welcher Patient mag den ganzen Tag mit einer Beatmungsmaske herumlaufen?

Die NIV wird in der ganz überwiegenden Zahl der Fälle nachts während des Schlafs angewendet. Durch die Beatmung kann sich der COPD-Patient besser erholen und eine zu hohe CO2-Konzentration im Blut wird vermieden.

3. Ist die Beatmung eine Maßnahme für eine kurzzeitige, präfinale Lebensverlängerung?

Die Beatmungstherapie erhält die Mobilität der Patienten und steigert die Lebenserwartung. Zudem ermöglicht die Beatmung vielen Patienten mit schwerer COPD Lebensjahre mit gesteigerter Lebensqualität. Im engeren Sinne handelt es sich also nicht um eine "palliativmedizinische Maßnahme".

4. Oft wird auch von Heimbeatmung gesprochen. Heißt das, dass die Beatmung in einem (Pflege-)Heim erfolgt?

Die Begriffe "Heimbeatmung" und "häusliche" oder "außerklinische Beatmung" werden synonym verwendet. Die Begriffe unterstreichen, dass der Patient nicht in einer Klinik die Therapie anwendet, sondern in den allermeisten Fällen zu Hause.