• Willkommen
  • Versandkostenfrei ab 99,- € Bestellwert

Shiatsu

Shiatsu hat seine Ursprünge in der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) und wird unter anderem bei Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen und Kreislaufstörungen eingesetzt. Mittlerweile gibt es einige Geräte, die auf dieser Grundlage massieren - ein Genuss.
Im 6. Jahrhundert gelangte die Heilkunde von China nach Japan und beeinflusste die dortigen Behandlungsmethoden. Das eigentliche Shiatsu wurde jedoch erst Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt. Von Japan aus verbreitete sich die Massagetechnik bis in die westliche Welt. Zwischen Wellness-Angebot und therapeutischem Shiatsu sind die Grenzen dabei heute oft fließend und für den Laien nicht immer einfach zu erkennen.
Beim Shiatsu werden die Energiepunkte entlang der Meridiane massiert. Der Energiefluss soll so wieder in Einklang gebracht, die Selbstheilungskräfte des Körpers stimuliert werden. Rein körperlich bewirkt die Massage ähnlich wie andere manuelle Therapiemethoden eine Anregung und Durchblutung von Muskeln, Haut und Bindegewebe. Durch Dehnung der Muskulatur erhalten blockierte Gelenke mehr Spielraum, der gesamte Bewegungsapparat wird mobilisiert. Eine Shiatsu-Massage stimuliert das autonome Nervensystem und hat eine ausgleichende Wirkung, die je nach Art der Stimulierung beruhigend oder anregend sein kann.

Nach oben
5 / 5.00 of 3 meinreha.de customer reviews | Trusted Shops